Faltenbehandlung mit modernster Lasertechnologie liegt im Trend

614 Aufrufe 0 Comment

Betroffene Personen mit Erscheinungen der Hautalterung wie Falten und Linien, Altersflecken oder andere Hautprobleme wünschen sich in der Regel eine Entfernung derselben. Verschiedene Lasertechnologien ermöglichen die Erfüllung dieses Begehrens. Sie sorgen für ein glattes, straffes und jugendlich aussehendes Hautbild. Das Aestomed Ambulatorium in Wien bietet drei unterschiedliche Verfahren des Laserns an, die der Alterung der Haut entgegenwirken.

Faltenbehandlung mit Laser bei Aestomed

Eine Faltenbehandlung mit Laser im Aestomed Ambulatorium verspricht dauerhafte und schnell zu erzielende Ergebnisse. Je nach Methode lassen sich selbst tiefe Furchen und starke Hautschäden eliminieren. Der fraktionierte CO2-Laser, mit dem die erfahrenen Ärzte bei Aestomed arbeiten, ermöglicht eine schonende Behandlung, ohne die Haut zu schädigen. Er sorgt zudem für eine Straffung des Bindegewebes und dafür, dass sich neues Kollagen bildet. Das Verfahren erspart den Betroffenen einen chirurgischen Eingriff und liefert im Gegensatz zu Unterspritzungen, die einer regelmäßigen Erneuerung bedürfen, langfristige Ergebnisse.

Die neueste Technologie Laserlifting Light ist besonders sanft zur Haut und behandelt nur die oberflächlichen Schichten in geringerer, individuell anpassbarer Intensität als die übrigen Methoden. Sie eignet sich für milde Falten und feine Linien, Pigmentflecken, Melasmen, fleckige und großporige Haut. Für tiefere Falten, Narben, die Anregung der Kollagenbildung sowie zur Straffung der Haut kommt die ActiveFXTM-Methode zum Einsatz, die mit energiereichem Laserlicht arbeitet. Sehr tiefe Falten, starke Vernarbungen und von der Sonne stark geschädigte Haut lässt sich am besten durch das DeepFXTM-Laserlifting behandeln. Hierbei gelangt das Laserlicht dank Mikrostrahlen bis in tiefere Dermisschichten der Haut.

Dauerhafte Ergebnisse in kurzer Zeit

Speziell ausgebildete Ärzte führen die verschiedenen Laserbehandlungen durch. Die sichtbaren Ergebnisse sind schnell zu erzielen. Bei der ActiveFXTM– und der DeepFXTM-Methode ist eine einzige Sitzung ausreichend. Für das Verfahren Laserlifting Light sind in der Regel bis zu drei Behandlungen notwendig. Durch die schonende Technologie ist lediglich mit geringfügigen Ausfällen zu rechnen.

Die Kosten der Faltenbehandlung mit der Lasertechnik bei Aestomed variieren individuell. Sie sind abhängig vom Hautproblem, von der Körperstelle und der Anzahl der Sitzungen. Die Preise beginnen ab 390 Euro pro Behandlung.

Aestomed Ambulatorium
Rennweg 9
1030 Wien
E-Mail: [email protected]
Tel: +43 1 718 29 29
www.aestomed.at

Datenschutzinfo