Prima Ballerinas!

522 Aufrufe 0 Comment

Prima Ballerinas sind in diesem Sommer wieder der Hit für alle Frauen. Diese Schuhe sind einfach zu bequem, um sie einmal nicht zu tragen. Während Ballerinas noch mit einem kleinen Absatz versehen wurden, sind die sogenannten Flats fast ohne unterwegs, denn der Begriff Flat beschreibt einfach einen absolut flachen Schuh. Den Namen verdankt der Schuh seiner Ähnlichkeit mit einem Schuh, wie er beim Ballett üblicherweise getragen wird. Er wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts von Salvatore Capezio in New York erfunden, dafür erhielt er im Jahr 1952 den Coty Award. Der Ballerina Schuh wurde zwar 1941 von Claire McCardell in ihre Kollektion aufgenommen und damit der Öffentlichkeit präsentiert, kam aber erst durch die Abbildung auf dem Titelblatt der Vogue zu Ruhm. Auch hier haben Filmstars wie Audrey Hepburn und Brigitte Bardot durch das Tragen der Schuhe im Film geholfen, ihn beim breiten Publikum bekannt zu machen.

Modische Schuhe zu allen Gelegenheiten

Frauen lieben Schuhe und besitzen durchschnittlich mehr als nur ein Paar davon. Sie tragen gerne zu jedem Outfit den passenden Schuh, möglichst auch in einer harmonischen Farbe zur Mode. Alleine deshalb müssen sie schon eine Auswahl an Schuhen im Schrank haben, denn jede Jahreszeit erfordert ihre eigene Mode. Prima Ballerina Schuhe gehören ebenfalls zum Sortiment, fast jede Frau besitzt wenigstens ein Paar davon. Ballerinas können zu vielen Outfits getragen werden, zum Beispiel dazu:

  • Mit Röhrenjeans und Shirt
  • Mit Sommerrock und Trägertop
  • Zur lässigen Leinenhose
  • Zum klassischen Kleid

Die vielen Ausführungen der Ballerinas und Flats sorgen dafür, dass Frauen aus einem großen Angebot von Damenschuhen mit den entsprechenden Merkmalen auswählen können. Manche von ihnen haben mehrere Paare im Schrank und können die bequemen Schuhe zu vielen täglichen Outfits kombinieren. Die unterschiedlichen Gestaltungen dieser Damenschuhe sorgen in jeder Saison wieder für die Frage, wo man prima Ballerinas kaufen kann.

Unterschiedliche Leder und Qualitäten – prima Ballerinas!

Der klassische Ballerina Schuh ist flach und schlicht. Trotzdem gibt es ihn auch in vielen Farben, die entweder als klassisch bezeichnet werden können oder saisonbedingt angeboten werden. Im Sommer sind helle Farben zu finden, auch Schuhe können dann in Weiß, in Creme, in Pastellfarben oder in hellen Naturleder gekauft werden. Wer nicht so sehr Wert auf einen Luxus Schuh legt, kann aus einem großen und günstigen Sortiment auswählen. Das wird vorwiegend gerne von jungen Frauen gehandhabt, die lieber die neuesten Flats tragen und deshalb nicht so sehr auf eine hochwertige Verarbeitung schauen. Das ist bei Frauen mittleren oder höheren Alters anders. Sie möchten gute und bequeme Schuhe tragen, denn sie wissen das mittlerweile zu schätzen. Besonders wenn man lange auf den Beinen ist und die Füße schnell brennen, ist gutes Leder am Schuh angemessen. Ballerinas und Flats gibt es auch von namhaften Herstellern, die auch in Online Shops ihre Artikel anbieten.

Datenschutzinfo